Art. 12 VAG

Gleichzeitiges Betreiben von Lebensversicherung und anderen Versicherungszweigen

2. Kapitel: Aufnahme der Versicherungstätigkeit
2. Voraussetzungen


Gesetzestext

Gleichzeitiges Betreiben von Lebensversicherung und anderen Versicherungszweigen

Versicherungsunternehmen, welche die direkte Lebensversicherung betreiben, dürfen daneben nur die Unfall- und die Krankenversicherung betreiben.

Verordnungstext


Kein ausführender Verordnungstext zu diesem Artikel.

Rundschreiben



Praxis (FINMA-Mitteilungen, Erläuterungen)



Gesetzesmaterialien



Rechtsprechung



Literatur



Rechtsvergleich (EU Richtlinien)



Varia







Untergeordnete Seiten (1): Gesetzesmaterialien zu Art. 12 VAG
Comments